oXeanpedia Logo
ein Startup der thyssenkrupp AG

Hochseefischerei und Aquakultur

oXeanpedia und die Revolution der Hochseefischerei

 

Durch weniger Beifang nachhaltiger sowie effizienter Hochseefischen

Der perfekte Fischfang ist möglichst frei von Beifang, da dieser nicht nur der Umwelt schadet, sondern auch die Effizienz und Effektivität von Fischkuttern im hohen Maß beeinflusst. Eine Methode, diesen Beifang proaktiv zu reduzieren und dabei nicht nur auf die eigene Expertise zu setzen, gab es in so einer effektiven Form bisher nicht. Um das Problem des ungewollten Beifangs zu lösen und die Fischerei so nicht nur effektiver sondern auch nachhaltiger gestalten zu können, entwickelten wir für Sie den oXeanseeker.

Der oXeanseeker ermöglicht Ihnen in Zukunft tiefe Einblicke in die Unterwasserwelt. So wissen Sie in Zukunft nicht nur, das etwas unter Ihrem Boot ist sondern auch noch detailliert was genau unter Ihrem Boot ist.

Funktion

 

Der oXeanseeker wird nach einem positiven Befund auf Ihrem Sonar einfach ins Wasser geworfen. Autark taucht er dem potentiellen Fang entgegen und nimmt Videosequenzen auf. Ist der Schwarm genauestens analysiert, taucht der oXeanseeker auf und sendet Ihnen die Daten, wie die potentielle Beifangquote, auf Ihre Brücke. Nun kann entschieden werden, ob ein Fang wirtschaftlich sinnvoll ist. Sie bekommen durch uns eine Entscheidungsgrundlage autark geliefert, die Ihre Fangqualität enorm verbessern wird. Der oXeanseeker wird den Fischfang nicht nur revolutionieren sondern gestaltet ihn nachhaltiger und effektiver für Sie.

Klingt interessant? Einfach mal Ausprobieren!

Ob an Land oder auf See. Gerne führen wir Ihnen unseren oXeanseeker vor.

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!

Kontakt

Marc Schiemann
Product Manager oXeanseeker

Werftstraße 112-114
24143 Kiel
Deutschland

  E-Mail senden

oXeanseeker
Download

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Rechtlichen Hinweisen.

OK